Laminatschneider Informationserlebnis

Laminatschneider richtig erklärt

Aktualisiert: 21. November 2019

Eine neue Wohnung oder ein neues Haus und nun soll dort das Laminat verlegt werden? Laminat verlegen lassen oder doch lieber selbst Hand anlegen, das sind nun die Fragen, die Sie sich stellen müssen. Doch wie einfach kann ein Laie überhaupt sein Laminat selbst verlegen? Damit Sie einiges über das Verlegen von Laminat erfahren können und die Hilfsmittel, zu denen Sie greifen können, möchten wir Ihnen auf unserer Ratgeberseite Informationen zum Thema Laminatschneider zur Verfügung stellen. Sie werden bei uns nicht nur erfahren, was Sie mit einem Laminatschneider alles machen können, sondern zusätzlich auch noch über die verschiedenen Hersteller und Preise informiert.

Sobald wir von einem Laminatschneider reden, geht es um ein Werkzeug, das zwar optisch einem Papierschneider ähnelt, aber dennoch sehr viel mehr leisten kann. Das Laminat wird auf den Schneider gelegt und Sie wählen die Länge aus, an der es geschnitten werden soll; mit Hilfe eines Hebels drücken Sie den Schneider einfach nach unten und schon bekommen Sie die gewünschte Länge. Der große Vorteil eines Laminatscheiders ist, dass Sie hier keine körperliche Energie aufwenden müssen. Ein weiterer Vorteil bei diesen Laminatschneidern besteht darin, dass Sie auf Strom verzichten können und somit überall arbeiten können, wo gerade der Bedarf entsteht.

Mann mit Laminatboden

Doch Achtung, bei der Wahl Ihres Modells können Sie immer zwischen dem Modell mit Quetschklingen und Schneidklingen wählen und müssen hier auf die angezeigten Unterschiede achten. Je nach Modell können Sie mit Anschaffungspreisen zwischen 50 und 150 Euro rechnen. Wer vor dem Kauf schon einmal sehen möchte, wie so ein Laminatschneider funktioniert, der kann sich im Internet einfach einmal ein Video anschauen und erfährt doch neben der Funktionsweise eines Laminatschneiders oft auch noch nützliche Tipps. Um später zu einem passenden Modell greifen zu können, müssen Sie auf die folgenden Dinge achten: Auf die Klingen, die Schnittbreite, den angegebenen Verwendungszweck, die Laminatstärke, die geschnitten werden kann, die Größe, die Winkelschnitte und natürlich Bewertungen und Preise. Neben dem Laminatschneider ist auch die Laminat Versiegelung ein wichtiges Thema, worüber wir Sie auf unserer Website ausführlich informieren.

Inhaltsverzeichnis
    Wie finden Sie diese Laminatschneider?
    786+
    0
    Corresponds to a rating of 5 / 5
    Vergleichssieger
    Sehr gut (1,3)
    qteck LC325
    qteck LC325
    2,67K+
    Abstimmungen
    Zum Angebot »
    Preis-Leistungs-Sieger
    Sehr gut (1,4)
    Wolfcraft VLC 800
    Wolfcraft VLC 800
    1,68K+
    Abstimmungen
    Zum Angebot »